DIRTY KITCHEN

 

Die “dirty kitchen” auf den Philippinen

 

Eine “dirty kitchen”, also eine sogenannte “Schmutzküche”, ist auf den Philippinen, selbst in den Städten, in den meisten Haushalten nicht wegzudenken. In einer “dirty kitchen” wird über offenem Feuer mit Feuerholz gekocht. So kann die Hausfrau hier einiges an Geld für Energie einsparen, wo Gas, Strom und Kerosin hier besonders teuer sind…

 

…weiterlesen

Ach ja, die Rubrik „KURIOSES“ im Blog hat 392 Einträge zum Stöbern – Viel Spaß!

 



 

Quelle:

Philippinen Reisen Blog

Land und Leute mit kleinen Geschichten näher kennen lernen