Die Provinz Bukidnon im Philippinen Reisen Blog

Dieses Wochende sind wir mit unserem PANORAMA der PHILIPPINEN NACHRICHTEN in der Provinz Bukidnon.

Aus dem Reiseblog PHILIPPINEN REISEN BLOG habe ich 5 kleinere und größere Beiträge ausgewählt, die alle etwas mit der Provinz Bukidnon zu tun haben.

Der erste handelt von einer Fahrt auf Umwegen nach Baungan, weil die Brücke über den Cagayan Fluss bei einem schweren Unwetter hinweggerissen worden war:

Auf Umwegen nach Baungon

 

Im nächsten Beitrag sind wir in der Ortschaft Talakag und im Gespräch mit einer einheimischen Halbchinesin.

Ein Gespräch mit einer Einheimischen in Talakag

Im dritten Blogbeitrag sind wir auf einer gar nicht so weit parallel verlaufenden Nebenstraße des Sayre Highways in Manolo Fortich unterwegs, von dem man auch in die Stadt Cagayan de Oro gelangen kann.

Auf der Suche nach neuen Wegen

Im nächsten Fotobeitrag sind wir auf der Goldsuche. In Mindanao gibt es an vielen Stellen Gold. Sogar gleich wenige Kilometer hinter der Stadt oder auch zumindest in einem der Grenzflüsse unseres Barangays direkt in der Stadt.

Wir haben uns über die sehr schlechte Straße dorthin auf den Weg gemacht und überaus freundliche Menschen  getroffen, die dort ein gänzlich anderes Leben, als die Menschen in der nahen Stadt führen.

Goldsuche im Goldgräberdorf hinter der Stadt

Zum Schluß schauen wir noch was die „Speisekammer Bukidnon“ an frischem Gemüse zu bieten hat. Die Gemüsebauern hoch in den Bergen, bieten an Straßenständen ihre landwirtschaftlichen Produkte feil. Frischer geht es kaum noch, außer man bereitet seinen Salat gleich auf dem Feld zu.

Gemüseeinkauf dort wo es wächst

Das war nur ein kleiner Teil an Blogbeiträgen über die Provinz Bukidnon, wenn man in der Suchvorrichtung von  PHILIPPINEN REISEN BLOG das Suchwort „Bukidnon“ eingibt.

Viel Spaß beim weiteren stöbern. Es haben sich mit der Zeit viele interessante Beiträge angesammelt über alle möglichen Themen der Philippinen.

 

Quelle: PHILIPPINEN REISEN BLOG

Hier ist nichts zu kopieren!