Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

GESCHICHTLICHES TAGESERGEINIS für den 19. September

 

19. September 1829 – Joaquin Pardo de Tavera wird in San Roque, Cavite geboren

 

Der Reformist und freiheitlich eingestellte Rechtsanwalt Joaquin Pardo de Tavera wird am 19. September 1829 in San Roque, Cavite geboren. Er war ein früher Unterstützer der philippinischen Sache während der spanischen Kolonisierung. Sein Vater ulian Pardo de Tavera kam ursprünglich aus Toledo, Spanien und auch seine Mutter uana Maria Gomez hatte spanische Wurzeln.

De Tavera war auch Professor an der Santo Tomas Universität. Hier organisierte er eine Gruppen gleichgesinnter Intellektueller und Studenten zum Comite de Reformadores, welches öffentlich Reformen in der Kolonialherrschaft anstrebte.

 



 

Quelle:

Click to listen highlighted text!