GESCHICHTLICHES TAGESEREIGNIS: 01. August 2009 – Corazon Aquino stirbt an Darmkrebs

 

01. August 2009 – Corazon Aquino stirbt an Darmkrebs

 

01. August 2009 – Corazon Aquino stirbt an Darmkrebs
01. August 2009 – Corazon Aquino stirbt an Darmkrebs

 

Ma. Corazon Sumulong Couangco Aquino, die erste Frau als philippinische Präsidentin, stirbt am 01. August 2009 an Darmkrebs im Alter von 76 Jahren.

„Tita Cory“ wurde in Manila geboren und wurd zur Mutter der Nation und ist die Mutter des ehealigen, 15. Präsidenten der Philippinen, Benigno Simeon „Noynoy“ Aquino III. Sie bleibt in Erinnerung als die führende Person der EDSA People Power Revolution von 1986, die das authoritäre Regime von Präsident Ferdinand Marcos stürzte und die Demokratie wieder in die Philippinen zurück brachte.



 

Quelle: