TÄGLICHE GESCHICHTLICHE EREIGNISSE: 17. Juni 1863 – Rafael del Pan wird in Intramuros, Manila geboren

 

17. Juni 1863 – Rafael del Pan wird in Intramuros, Manila geboren

 

Rafael del Pan war ein Anwalt, Nationalist und Reformist und wird am 17. Juni 1863 in Intramuros, Manila zu Don Jose Felipe del Pan, einem Spanier und Amalia Garcia Fontela, einer Filipina geboren.

Rafael del Pan wird mit sieben Jahren nach Spanien zur Schule geschickt. Er kommt zurück nach Manila und studiert am Ateneo Municipal. Nachdem er dort seinen Bachiller en Artes am Colegio de San Juan de Letran in 1880 machte, studierte er Rechtswissenschaften an der University of Santo Tomas aber beendet dort nicht den Kurs. Erst an der Zentraluniversität von Madrid in Spanien beendet er sein Jurastudium und erlangt das Licenciado en Jurisprudencia am 28. Januar 1886.

 

Quelle: PHILIPPINEN REISEN

 

Hier ist nichts zu kopieren!