Finanzamt hat illegalen Zigaretten den Kampf angesagt

 

CAGAYAN DE ORO CITY / NORTHERN MINDANAO / PHILIPPINEN -- Beamte des Finanzamtes (BIR) verfolgen den Weg von gefälschten Zigaretten in Mindanao, nach einer Razzia in unserem Barangay Cugman, in der Stadt Cagayan de Oro (Das ganze Schaupiel spielte sich am Ende unserer Bergstraße, wo diese auf den Natinal Highway triff, ab.) und der Ortschaft Villanueva, in der Provinz Misamis Oriental ab.

 

Die Beamten sind mit Codelesern ausgestattet und können somit sofort feststellen, ob die Zigaretten Banderolen echt sind oder eine Fälschung.

Diese Zigaretten werden in diesen Lagerhäusern hergestellt und mit gefälschten Banderolen versehen, um dann in Sari-Sari Stores, Malls und Supermärkten verkauft zu werden.

Hersteller und Verkäufer werden vom Finanzamt angezeigt und zur Verantwortung gezogen. Bei den gefälschten Zigaretten handelt es sich um die Marken "Marvel" und "Fortune".

Bis auf die Maschinen zur Herstellung wurde in den Lagerhallen nichts gefunden, da man wohl einen Tipp erhalten hatte von den bevorstehenden Razzien.

Die gefälschten Zigaretten finden mittlerweile ihren Weg in gesamt Mindanao. Bei den Hauptverdächtigen handelt es sich um Chinesen.



 

Quelle: Manila Times