23 illegale Abwässerleitungen auf Boracay gefunden

 

BORACAY / AKLAN / PHILIPPINEN -- Das Umweltamt hat bisher 23 illegale Abwasserleitungen auf der Insel Boracay gefunden und ist der Meinung, nch weitere 21 zu finden.

 

Gefunden wurden die illegalen Abwasserleitungen durch Radaruntersuchungen.

Das DENR hat damit begonnen, diese illegalen Abwasserleitungen auszugraben, die Abwässer direkt ins Meer einleiten. Die Besitzer dieser Leitungen konnten keine Erlaubnis dafür vorzeigen und werden angezeigt.

Es gibt einige weitere illegale Abwasserleitungen, die ihre Abwässer in die Feuchtgebiete einleiten.

Voraussichtlich soll Boracay am 26. Okt. 2018 wieder geöffnet werden für den Tourismus.



 

Quelle: Manila Times

Hier ist nichts zu kopieren!