Flüchtiger „Drogenboss“ Parojinog gefasst

 

OZAMIS CITY / LANAO DEL NORTE / PHILIPPINEN — Der Bruder des getöteten Bürgermeisters von Ozamiz City und Drogenboss Reynaldo Parojinog Sr. ist nach 10 Monaten Versteckspiel in Taiwan gefunden und verhaftet worden, gab die Philippine Natinal Police am Donnerstag bekannt.

 

Ricardo „Ardot“ Parojinog wurde am Mittwoch von der Polizei in Taiwan verhaftet.

Gefunden worden war er durch Interpol.

Ricardo versteckte sich, nach dem die Immigration eine Suche nach ihm durch das Justizministerium im letzten August des letzten Jahres suchen ließ.

Präsident Rodrigo Duterte hatte eine Belohnung in Höhe von 5 Millionen Pesos im September 2017 für die Verhaftung von Ricardo ausgeschrieben.

Ricardo wird beschuldigt einen Drogenring in Northern Mindano betrieben zu haben.

Reynaldo Sr und 14 weitere Personen waren am 30. Juli 2017 bei einer Razzia in seinem Haus getötet worden.



 

Quelle: Manila Times

Hier ist nichts zu kopieren!