REISEN: Ortsvorstellung CANTILAN

 

CANTILAN IN DER PROVINZ SURIGAO DE SUR

Die Gemeinde Cantilan befindet sich an der nördlichen Ostküste von Mindanao in der Provinz Surigao del Sur.

Die Geschichte, wie der Ort zu seinem Namen kam, geht diesmal so: Die Bewohner mussten oft den Fluss überqueren um bei einer Frau names Tilang, die am Meeresufer wohnte, Fisch zu kaufen. Wenn man die Leute dann fragte wohin sie gingen, dann antworteten sie: „Adto kan Tilang“. Hiervon bekam der Ort seinen ersten Namen „Cantilang“.

Am 15. Oktober 1856 zwischen 4 und 10 Uhr, blies ein heftiger Taifun aus Norden und wurde so stark, dass grosse Flutwellen den Ort überschwemmten. Für mehr als zwei Stunden…weiterlesen



 

 

Hier ist nichts zu kopieren!