Zoll wird beschlagnahmte Luxusfahrzeuge vernichten

 

MANILA / PHILIPPINEN — Der Zoll wird beschlagnahmte Luxusfahrzeuge auf Anordnung des Präsidenten Rodrigo Duterte vernichten.

 

Unter den zu vernichtenden Fahrzeugen befinden sich Marken wie McLaren, Lamborghini und Ferrari, die im Jahre 2017 beschlagnahmt worden waren.

Man will diesmal auf eine Versteigerung der Fahrzeuge verzichten und den Schmugglern ein eindeutiges Signal senden. In der Vergangenheit waren bei den Versteigerungen die Fahrzeuge erneut in die Hände der Schmuggler für wenig Geld gefallen.

Ebenso vernichtet werden sollen Güter an geschmuggelten landwirtschaftlichen Produkten im Wert von 13 Millionen Pesos.

Seit dem Lapnea der neue Chef des Zoll ist, wurden bereits 641 Angestellte ihrer Amter und Stellen enthoben wegen Korruption. Der Zoll erfährt zur Zeit eine großangelegte Umstellung.



 

Quelle: GMA

 

Hier ist nichts zu kopieren!