Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Vier vietnamesische Geiseln der Abu Sayyaf in Tawi-Tawi befreit

 

TAWI-TAWI / PHILIPPINEN — Vier Vietnamen, die von Banditen der Abu Sayyaf in Tawi-Tawi seit 10 Monaten als Geiseln festgehalten wurden, konnten am Freitagmorgen durch Militärkräfte befreit werden.

 

Ein fünfter Vietnamese wurde von den Soldaten tot aufgefunden.

Die vier Mannschaftsmitglieder der MV Giang Hai 5 waren am 25. Februar in den Gewässern der Pearl Bank, Pangutaran, Sulu entführt worden.

Zur Zeit befinden sich noch sieben Ausländer und neun Filipinos als Geiseln in den Händen der Abu Sayyaf.



 

Quelle: GMA

Click to listen highlighted text!