Duterte warnt vor erneuter Bedrohung in Central Mindanao

 

MANILA / PHILIPPINEN — Präsident Rodrigo Duterte hat erneut vor einer sich zusammenbrauenden Bedrohung in Central Mindano gewarnt und den Medien gesagt, es sei erneut Zeit für Aktion.

 

Die übrig gebliebenen Teile der Maute Gruppe und des Abu Sayyaf Anführers Isnilon Hapilon haben begonnen neue Kämpfer anzuwerben und zu trainieren.

Diese Beobachtungen wurden gemacht, als sich die Gruppen in Maguindanao und North Cotabato neu gruppieren.




Quelle: GMA