Die Wettervorhersage für die Philippinen, Dienstag, den 24. Okt. 2017 bis morgenfrüh um 4 Uhr

 

ZUSAMMENFASSUNG: Eine intertropische Windkonvergenzzone bestimmt weiterhin das Wetter über Southern Luzon und den Visayas.

DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Bewölkung mit vereinzeltem Regen und Gewittern durch die Windkonvergenz über Mindanao, den westlichen Visayas und Palawan. Über Metro Manila und dem Rest der Philippinen herrscht sonnings bis bewölktes Wetter vor mit vereinzelten Regenschauern und Gewittern, die hauptsächlich in der zweiten Tageshälfte auftreten.

Es weht ein mässiger bis starker Wind aus Nordwest bis West über Mindanao und Palawan und aus Nordost bis Nordwest über den Visayas und dem restlichen Luzon, bei einer moderaten bis rauen See.



 

WEITERE INFORMATIONEN ZU TROPENTIEF W27

Das Tropentief W27 befand sich um 3 Uhr 2.145 Kilometer östlich von Mindanao, außerhalb des philippinischen Verantwortungsbereichs mit Windgeschwindigkeiten von 45 km/h und in Böen bis zu 60 km/h. Die momentane Zugrichtung ist mit 15 km/h nach Nordwest.

 

TEMPERATUR- UND LUFTDRUCKWERTE VON GESTERN, gemessen an der PAGASA Weather Station, Science Garden, Diliman, Quezon City: Die höchste Temperatur betrug 31 °C um 13 Uhr und die niedrigste 26,6 °C um 6 Uhr; die relative Luftfeuchtigkeit betrug 86 Prozent um 6 Uhr und 64 Prozent um 13 Uhr.

EINIGE ASTRONOMISCHE INFORMATIONEN: Sonnenaufgang um 5:49 Uhr und Sonnenuntergang um 17:31 Uhr; Mondaufgang um 9:18 Uhr und Monduntergang um 20:59 Uhr bei einer Ausleuchtung von 14 Prozent.

Windströmungen im Großraum:

 

Quelle: pagasa, weatherph,