Polizei verhaftet Frau wegen Anwerbung neuer Mautekämpfer

 

MANILA / PHILIPPINE — Die Polizei hat eine Frau verhaftet, die angeblich neue Kämpfer für die Maute Terroristengruppe in Marawi angeworben und radikale islamische Propaganda verbreitet haben soll, gab der Justizminister Vitaliano Aguirre II am Mittwoch bekannt.

Karen Aizha Hamidon wurde in ihrer Wohnung in der Stadt Taguig nach einer Hausdruchsuchung schon am 11. Okt. verhaftet.



 

Quelle: GMA