Polizist schießt auf Polizisten wegen einem Zahnstocher

 

CALOOCAN CITY / METRO MANILA / PHILIPPINEN — Ein Polizist aus Manila hat einen Polizisten aus Caloocan wegen einem Streit über einen Zahnstocher in einem Restaurant am Samstag angeschossen.

 

Radio dzBB berichtete darüber und identifizierte den angeschossenen Polizisten als PO1 Rommel Bautista.

Bautista befindet sich in einem Krankenhaus zur Behandlung, nach dem er von PO2 Paul John dela Fuenta der Manila Polizei angeschossen worden war.



Dela Fuente war verärgert darüber, dass ein gewisser Danny Sta. Maria einen Zahnstocher von seinem Tisch in einem Restaurant auf der Apolinario Mabini Street in Barangay 18, Caloocan City genommen hatte.

Nach dem Streit war Sta. Maria gegangen, kam aber in Begleitung von Bautista zurück.

Nach Zeugenaussagen zog der Manila Polizist sofort seine Dienstwaffe und schoss auf Sta. Maria, verfehlte diesen aber und traf dafür Bautista.

Dela Fuente konnt fliehen und wird nun von der Polizei gesucht.

Quelle: GMA