Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Die Wettervorhersage für die Philippinen, Montag, den 21. Aug. 2017 – 4 Uhr

ZUSAMMENFASSUNG: Heutemorgen um 3 Uhr befand sich das Zentrum des Tropensturms ISANG 340 Kilometer östlich von Basco, Batanes oder auf den Koordinaten 20,4 °N und 125,2 °O mit Windgeschwindigkeiten von 65 km/h und in Böen bis zu 80 km/h. Der Tropensturm zieht in eine westnordwestliche Richtung mit 17 km/h.

Der Südwestmonsun beeinflusst das Wetter über Southern Luzon und den Visayas.

 

WEITERE INFORMATIONEN ZU TROPENSTURM ISANG

Tropensturm Isang hat seine bisherige Stärke beibehalten. Der geschätzte Niederschlag reicht von mässig bis zeitweilig stark innerhalb eines Durchmessers von 300 Kilometern. Tropensturm ISANG wird heute Nacht oder am frühen morgigen Dienstag den kürzesten Abstand zu den Batanes Inseln erreichen.

Das Wettersystem wird den Südwestmonsun (Habagat) verstärken und bringt leichte bis mässige, möglicherweise zeitweilig starke Regenfälle über Metro Manila, Central Luzon, CALABARZON, MIMAROPA, Bicol und die Visayas.

Heutemorgen um 7 Uhr befand sich das Auge des Tropensturms ISANG 275 Kilometer östlich von Basco, Batanes.

Am Dienstagmorgen wird der Tropensturm 180 Kilometer westlich von Basco, Batanes erwartet.

Am Mittwochmorgen wird der Tropensturm 610 Kilometer westlich von Basco, Batanes erwartet.

Am Donnerstagmorgen wird der Tropensturm 1.345 Kilometer westnordwestlich von Basco, Batanes erwartet.

ACHTUNG! STURMWARNUNG MIT DEN FOLGENDEN STURMSIGNALEN:

STURMSIGNAL #2 gilt für die Batanes Inselgruppe

STURMSIGNAL #1 gilt für die Babuyas Inselgruppe

 



DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Stürmisches Wetter über der Inselgruppe der Batanes. Regen mit stürmischem Wind über der Babuyan Inselgruppe. Bewölkung mit leichtem bis mässigen, zeitweilig starkem Regen mit stürmischen Winden durch Gewitter über Metro Manila, den Visayas und dem restlichen Luzon. Regenschauer und Gewitter mit starken Niederschlägen und stürmischen Winden sind jederzeit im Rest der Philippinen möglich.

Der Wind weht mässig bis stark aus Nordwest bis West über Central Luzon und dem restlichen Luzon und aus Südwest über dem Rest des Landes. Die Küstengewässer im gesamten philippinischen Archipel werden moderat bis rau sein.

 

Quelle: pagasa, weatherph, typhoon2000

 

 

Click to listen highlighted text!