Rauschgiftbehörde beschlagnahmt Shabu im Wert von 4,7 Millionen Pesos von Muschelhändlerin

PHILIPPINEN NACHRICHTEN - Beschlagnahmtes Shabu in Lapu-Lapu
PHILIPPINEN NACHRICHTEN – Beschlagnahmtes Shabu in Lapu-Lapu

LAPU-LAPU CITY / CEBU / PHILIPPINEN — Bei einer Muschelhändlerin mit einer Verbindung zu einem Rauschgiftsyndikat hat die Rauschgiftbehörde bei einer Razzia in Barangay Gun-ob, Lapu-Lapu City gestern Shabu im Wert von 4,7 Millionen Pesos gefunden und beschlagnahmt.

 

Marrietta Fernandez Selerio, 57, eine mutmassliche Untergebene von Drogenboss Rowen „Yawa“ Secretaria, der bei einer Polizeiaktion auf der Insel Banacon, Getafe, Bohol im May letzten Jahres getötet wurde.

Bei der Muschelhändlerin wurden 950 Gramm Shabu gefunden.

Dies ist die zweite Polizeioperation, in der die Rauschgiftbehörde Shabu im Wert von mehr als 4 Millionen Pesos sicherstellen konnte. Bei der ersten Aktion im letzten Monat wurde die Geschäftsfrau Marie Ann Maglasang, 42 und ihr mutmasslicher Freund Christopher Cobrado, 41, in San Francisco auf der Camotes Insel festgenommen.

Frau Selerio betreibt ein Geschäft auf dem Carbon Markt in Cebu City und konnte ihr jede Woche drei bis vier Kilogramm Shabu auf den Markt bringen. Die Verdächtige Drogenhändlerin besitzt einen Schönheitssalon, Eigentumswohnung und andere Immobilien in Cebu. Von der Polizei wird sie als schlüpferig bezeichnet, da sie oft ihre drei Kinder besucht, die alles als Krankenpfleger in Australien arbeiten.

Am letzten Dienstag konnte die Polizei einen Untergebenen verhaften, den selbsternannten Drogenlord Franz Sabalones in Barangay Inayawan, Cebu City. Er hatte 50 Gramm Shabu im Wert von 575.000 Pesos, eine .45 cal. Pistole mit Schalldämpfer, die mit 5 Patronen geladen war.

Die Rauschgiftbehörde hatte Selerio seit drei Monaten beobachtet und ihre Beteiligung am Rauschgifthandel bestätigt. Sie erhielt ihre Lieferungen von einem Drogenhändler aus Luzon, obwohl sie der Polizei gesagt hatte, sie hätte mit dem Drogenhandel Schluss gemacht, als ihr Ehemann im Jahre 2002 gefasst worden war.

 

Quelle: Sunstar

Hier ist nichts zu kopieren!