Fahrgäste wegen technischer Probleme bei der MRT ausgeladen

QUEZON CITY / METRO MANILA / PHILIPPINEN — Die Metro Rail Transit hatte wiedereinmal ein technisches Problem am Montagmorgen und musst die Fahrgäste auf dem Weg nach Norden in der Stadt am Cubao Bahnhof ausladen.

 

Der Vorfall ereignete sich um 8:20 Uhr wurde durch das Transportministerium bekanntgegeben.

Das Management entschuldigte sich dafür bei den Pendlern.

Das Problem wurde mit Kategorie 3 angegeben. Das bedeutet, dass der Zug aus dem Verkehr genommen wurden ohne Ersatz.

 

Quelle: GMA News Online

 

Anm.: Diese technischen Probleme bei der MTR sind ein Dauerbrenner und passieren täglich und oft sogar mehrmals.

 

 

Hier ist nichts zu kopieren!