Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Film in PH-Kinos wegen Szene über Chinas „Neun-Strich-Linie“ zurückgezogen

 

Die Film- und Fernsehprüfungs- und Klassifizierungsbehörde (Movie and Television Review and Classification Board, MTRCB) hat auf Antrag des Außenministeriums (Department of Foreign Affairs, DFA) die Absetzung des Films „Uncharted“ in den philippinischen Kinos angeordnet.

Das MTRCB, so das EDA, habe „positiv“ auf seinen Antrag reagiert, die Vorführung des Sony-Films „Uncharted“ neu zu bewerten und zurückzuziehen, nachdem eine Szene, die ein Bild der Neun-Striche-Linie der maritimen Ansprüche Chinas enthält, „dem nationalen Interesse zuwiderläuft“.

In einer Erklärung vom Mittwoch teilte das EDA mit, dass das MTRCB erklärt habe, es habe „Columbia Pictures Industries Inc. angewiesen, die Vorführung des besagten Films einzustellen und zu unterlassen, bis sie in der Lage sind, die beanstandeten Szenen zu entfernen.“

Das MTRCB teilte weiter mit, dass Columbia der Anordnung inzwischen nachgekommen sei und den Film aus den Kinos zurückgezogen habe, hieß es weiter.

„Die Neun-Strich-Forderung widerspricht dem nationalen Interesse, das im Schiedsspruch von 2016 geregelt wurde“, betonte das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten.

Das Schiedsgericht stellte fest, dass Chinas Neun-Strich-Linie „keine rechtliche Grundlage hat, da sein Beitritt zum Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen

(Unclos) alle seine Rechte, die es in den Seegebieten im Südchinesischen Meer gehabt haben mag, ausgelöscht hat“, sagte das EDA.

Die philippinische Regierung wies über das EDA darauf hin, dass „China auch nie historische Rechte in den Gewässern innerhalb der Neun-Strich-Linie hatte“.

„Dies war nicht das erste Mal, dass das Ministerium versuchte, die Vorführung eines Hollywood-Films zu verbieten, in dem Chinas Neun-Strich-Linie vorkommt“, so das EDA.

Im Jahr 2019 forderte das EDA die MTRCB auf, den DreamWorks-Animationsfilm „Abominable“ aus dem Programm zu nehmen, nachdem eine Szene die chinesische Neun-Strich-Linie zeigte.

 

Quelle: Manila Times

 

 

Click to listen highlighted text!