Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Die Wettervorhersage für die Philippinen, Donnerstag, den 20. Januar 2022

 

PHILIPPINEN MAGAZIN - WETTER - Die Wettervorhersage für die Philippinen, Donnerstag, den 20. Januar 2022
PHILIPPINEN MAGAZIN – WETTER – Die Wettervorhersage für die Philippinen, Donnerstag, den 20. Januar 2022

 

ZUSAMMENFASSUNG: Das Ende eines Frontensystems bestimmt das Wetter über den östlichen Landesteilen von Southern Luzon und der Nordostmonsun über dem restlichen Luzon.

 

PHILIPPINEN MAGAZIN - WETTER - Die Wettervorhersage für die Philippinen, Donnerstag, den 20. Januar 2022
PHILIPPINEN MAGAZIN – WETTER – Die Wettervorhersage für die Philippinen, Donnerstag, den 20. Januar 2022

 

PHILIPPINEN MAGAZIN - WETTER - Die Wettervorhersage für die Philippinen, Donnerstag, den 20. Januar 2022
PHILIPPINEN MAGAZIN – WETTER – Die Wettervorhersage für die Philippinen, Donnerstag, den 20. Januar 2022

 

DIE VORHERSAGE FÜR IM EINZELNEN: Über der Bicol Region und den Provinzen Quezon, Northern Samar, Eastern Samar und Samar ist es bewölkt mit verbreiteten Regenschauern und Gewittern durch das Ende eines Frontensystems mit mäßigen bis zeitweilig starkem Niederschlag. Über dem Cagayan Valley und der Provinz Aurora ist es bewölkt mit leichtem Regen und über Metro Manila und dem Rest von Luzon ist es teilweise bis gänzlich bewölkt mit vereinzeltem leichten Regen durch den Nordostmonsun. Über Mindanao und den restlichen Visayas ist es sonnig bis bedeckt mit vereinzelten Regenschauern und lokalen Gewittern.

Der Wind weht über Northern Luzon mäßig bis stark aus Nordost bei einer moderaten bis rauen See mit Wellenhöhen von 2,8-4,0 Metern und über dem Rest des Landes mit Wellenhöhen von 1,2-3,1 Metern.

 

PHILIPPINEN MAGAZIN - WETTER - Die Wettervorhersage für die Philippinen, Donnerstag, den 20. Januar 2022
PHILIPPINEN MAGAZIN – WETTER – Die Wettervorhersage für die Philippinen, Donnerstag, den 20. Januar 2022

Quelle: Pagasa, Weatherph.com, Cooperative Institute for Meteorological Satellite Studies, typhoon2000 und windy

 

 

Click to listen highlighted text!