Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Leben in einem philippinischen Barangay # 008 – Flutschäden beseitigen

 

Am Samstagabend des 02. Oktober 2021 kam es zu einem schweren Gewitter über der Stadt Cagayan de Oro und auch unserem Barangay Cugman. Nicht nur, dass die Barangayverwaltung und die Marktstraße in Zone 2 überschwemmt wurden, nachdem der Cugman Fluß über die Ufer getreten war, kam es unmittelbar bei uns zu einem Zwischenfall.

Die Nachbarn hatten vor einiger Zeit ihr Grundstück mit einer Mauer eingezäunt. Die Experten hatten allerdings nicht berechnet, dass sich auf einem 15.000 Qudratmeter großen, abschüssigen Gelände, Regenwasser bei einem tropischen Gewitter ansammeln kann, welches abfließen will. Man hatte in der Mauer keinen Durchlass gelassen. Das rächte sich an diesem Abend. Das Wasser stieg auf etwa einen Meter hinter der ziemlich einfach erbauten Mauer, um sie dann umzuwerfen auf unseren Zufahrtsweg. An dem Abend haben wir da nichts mehr unternommen. Der Weg zu sechs Häusern war versperrt.

Am Sonntagmorgen hat man dann die Mauer provisiorisch wieder aufgerichtet, so daß wenigstens Fahrzeuge wieder Zugang zu den Grundstücken dahinter hatten.

 

 

Click to listen highlighted text!