Geschichtliches Tagesereignis für den 20. Januar

 

20. Januar 1899 – Die Schurman Kommission wurde gegründet

 

Die erste Philippinen Kommission wurde am 20. Januar 1899 durch Präsident William McKinley gegründet und wurde bekannt unter dem Namen Schurman Kommission.

Die Kommission empfahl für die Philippinen eine zivile Regierung zu etablieren mit einer Zweikammerlegislative und einem öffentlichen Schulsystem. Dieser Bericht wurde die Basis für die zweite Philippinen Kommission.

Auf dem Foto sind von links nach rechts Jacob Gould Schurman, Admiral George Dewey, Charles Denby und Dean C. Worcester zu sehen. Das fünfte Mitglied, Maj. Gen. Elwell Otis fehlt auf diesem Foto.

 

Quelle: