Wenn ein Filipino den ruhigen Ort Dauin in Negros Oriental besucht

 

WIEDER HERVORGEHOLT AUS DEM PHILIPPINEN REISEN BLOG 

 

Wenn ein Filipino den ruhigen Ort Dauin in Negros Oriental besucht

 

Ein langes Wochenende, meine Familie und ich, zusammen mit ein paar Freunden, fuhren auf Besuch nach Dauin, Negros Oriental, des Heimatortes meiner Mutter. Wir waren bereits am frühen Morgen im Ort angekommen und es herrschte noch nicht viel Aktivität, auch wenn es der Tag der jährlichen Fiesta war.

Es war mein Onkel, der Cousin meiner Mutter und seine Mutter die uns auf das Wärmste begrüßten. Auf die Schnelle gab einen Kaffee und Brot mit Butter. In der Nachbarschaft wurden noch die Vorbereitungen für die Platze hergerichtet, wo die Lechon (Spanferkel) gegrillt werden sollten…

 

…weiterlesen im Blog



 

Quelle:

Philippinen Reisen Blog

Land und Leute mit kleinen Geschichten näher kennen lernen