Die Wettervorhersage für die Philippinen, Donnerstag, den 19. Juli 2018 bis morgenfrüh um 4 Uhr

 

 

ZUSAMMENFASSUNG: Heutemorgen um 3 Uhr befand sich der Tropensturm INDAY 840 Kilometer östlich von Basco, Batanes oder auf den Koordinaten 19,4 °N und 129,9 °O mit Windgeschwindigkeiten von 65 km/h und in Böen bis zu 80 km/h und liegt zur Zeit stationär. Der Südwestmonsun bestimmt das Wetter über Luzon.

DIE VORHERSAGE IM EINZELNEN: Über Ilocos Regin, CAR, Bataan, Zambales und den Batanes und Babuyan Inselgruppen herrscht Monsunregen vor durch den Südwestmonsun. Über Metro Manila und dem restlichen Luzon regnet es zeitweise durch den Südwestmonsun. Über den Visayas und Mindanao ist es sonnig bedeckt mit vereinzelten Regenschauern durch lokale Gewitter mit teilweise heftigen Niederschlägen.

Der Wind weht über Central Luzon und den östlichen Teilen von Northern Luzon stark bis stürmisch aus Südwest bei einer rauen bis sehr rauen See mit Wellenhöhen von 2,6-4,2 Metern und über dem Rest von Luzon mäßig bis stark aus Südwest bei einer moderaten bis rauen See mit Wellenhöhen von 2,1-3,7 Metern. Über den den Visayas und Mindanao weht der Wind mäßig aus Süd bis Südwest bei einer moderaen See mit Wellenhöhen von 1,2-2,5 Metern.

 

 

TEMPERATUR- UND LUFTFEUCHTIGKEITSWERTE VON GESTERN: Die höchste Temperatur betrug 29,2 °C um 12 Uhr und die niedrigste 24,5 °C um 2 Uhr; die relative Luftfeuchtigkeit betrug 97 Prozent um 10 Uhr und 77 Prozent um 13 Uhr.

EINIGE ASTRONOMISCHE INFORMATIONEN FÜR MANILA FÜR DEN HEUTIGEN DONNERSTAG: Sonnenaufgang um 5:36 Uhr und Sonnenuntergang um 18:29 Uhr; Monduntergang um 11:41 Uhr und Mondaufgang um 0:18 Uhr am nächsten Morgen bei einer Ausleuchtung von 48 Prozent.