Raubüberfall auf Hotel in Pasay

 

PASAY CITY / METRO MANILA / PHILIPPINEN — Vier Bewaffnete haben am Dienstag in den frühen Morgenstunden ein Hotel in Pasay City übefallen und das Hotel und die Gäste beraubt.

 

Einem Bericht nach untersucht die Polizei einen Raubüferall auf das Mabuhay Manor Hotel auf der F.B. Harrison Street in Pasay City gegen 3 Uhr.

Überwachungskameras zeigen wie bewaffnete Männer die Gäste des Hotels ausrauben. Zudem nahmen sie die Tageseinnahmen von 33.000 Pesos mit.

Von einem Gast und seinen Familienangehörigen wurden 15.800 Dollar so wie eine Rolex Armbanduhr im Wert von 13.000 Dollar und Schmuck im Wert von fast 30.000 Dollar gestohlen.

Die Täter konnten mit einem schwarzen Hyundai Starex über den Roxax Boulevard entkommen.

Zur Zeit des Vorfalls war nur ein einziger Wachmann im Dienst. Die anderen 50 Hotelgäste in ihren Zimmern wurden nicht belästigt.



 

Quelle: GMA