Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

VINTA könnte für eine unerwünschte Weihnachtsüberraschung sorgen

 

PHILIPPINEN — Während der Tropensturm URDUJA sich daran macht über Samar an Land zu kommen, die Philippinen in den Visayas und Südluzon zu überqueren und nach Palawan die Philippinen zu verlassen über das Wochende, könnte sich das Schlechtwettergebiet südöstlich von Mindanao im Pazifik zum Weihnachtstag zu einem Taifun verstärken.

Das staatliche Wetteramt PAGASA hat die Entwicklung diese Wettersystem im Auge und beobachtet es genau. Die Wettermodelle und -prognosen hierfür sind noch sehr ungenau und reichen von Taifun, über Tiefdruckgebiet bis Auflösung.

Sollte dieses Wettersystem ein Sturm oder Taifun werden, dann wird er den Namen VINTA erhalten und der 22. in diesem Jahr sein.

Nach den jetzigen Einschätzungen könnte der Sturm zwei Tage vor Weihnachten die Visayas beeinflussen. Nach den Modellen bisher, könnte der Sturm Windgeschwindigkeiten bis zu 130 km/h bringen.



 

Quelle: Sunstar

Click to listen highlighted text!