Die Wettervorhersage für die Philippinen, für Donnerstag, den 20. April 2017

Die Wettervorhersage für die Philippinen, von heute 5 Uhr, für Donnerstag, den 20. April 2017

Zusammenfassung: Heutemorgen um 4 Uhr befand sich das ehemalige Tropentief 135 Kilometer westlich von Basco, Batanes oder auf den Koordinaten 20,3 N und 120,7 O. Eine Hochdruckbrücke reicht bis über Luzon und die Visayas. Passatwinde beeinflussen das Wetter über den östlichen Landesteilen von Mindanao.

Das ehemalige Tropentief zieht langsam in eine nordnordöstliche Richtung über die West Philippine Sea und bringt mit seiner Tiefdruckrinne leichte bis dichte Bewölkung mit vereinzelten Regenschauern und Gewittern.

Die allgemeine Wetterlage wird warmes Wetter mit leichter bis dichter Bewölkung bescheren aus der mal ein Schauer fällt oder ein Gewitter entsteht.

Die Vorhersage im Einzelnen: Bewölkung mit leichtem bis mässigem Regen und vereinzelten Gewittern über der Cagayan Valley und Cordillera Region. Leichte bis dichte Bewölkung mit vereinzelten Regenschauern oder Gewittern über Metro Manila und den restlichen Philippinen.

Der Wind weht leicht bis mässig aus Südost bis Süd über Luzon und den Visayas und aus Ost bis Nordost über Mindanao. Die Küstengewässer im gesamten Archipel werden ruhig bis moderat sein.

 

Quelle: pagasa, weatherph.org

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather