Leute
Neuigkeiten von den wichtigen und unwichtigen Persönlichkeiten


Posts Tagged “Presseschau”

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Sonntag, den 24. Juni 2018      Die Sphinx – “Wir fordern die Regierung der Philippinen auf alle notwendigen Masznahmen zu ergreifen, um das Toeten verbunden mit der Kampagne gegen illegale Drogen zu einem Ende zu bringen und mit der internationalen Gemeinschaft zu kooperieren um alle diesbezueglichen Todesfaelle zu untersuchen und die…

Read more »

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Samstag, den 23. Juni 2018      Die Hysterie… – …die sich im Moment in den Medien um den “Oplan Tambay” breit macht, verdeckt den eigentlichen Skandal. Die Polizei zeigt mehr Praesenz und geht gegen oeffentliches Trinken, Belaestigung von Passanten, mangelnde Kleidung und anderes Tun und Treiben dieser “Herumsteher”  vor, was man…

Read more »

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Freitag, den 22. Juni 2018      Tut mir Leid… – …dass ich gestern einen totalen Bloedsinn geschrieben habe. Es fiel mir erst abends bei “NewsNight” mit Pia Hontoveros in “CNNPhil” auf, dass ich eine Meldung nicht nur falsch, sondern wie in einem Negativ-Bild Schwarz als Weisz und Weisz als Schwarz gelesen…

Read more »

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Donnerstag, den 21. Juni 2018      Die Festung broeckelt – Bisher hat Ex-Praesident Benigno Aquino sich darauf verlassen koennen, dass Ombudsfrau Conchita Carpio-Morales alle Unbill von ihm fernhielt. Doch nun, gegen Ende ihrer Amtszeit, laesst ihr Eifer wohl nach. Sie hat, nach einer kleineren Sache wegen Amtsanmaszung im Mamasapano-Desaster, nun eine…

Read more »

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Mittwoch, den 20. Juni 2018    Jomar Canlas… – …ist Gerichts-Reporter der “Manila Times”. Als er am 4. Juni 2013 schrieb, dass die Oberste Richteren Maria Lourdes Sereno eine TRO (Temporary Restraining Order) der Richterin Teresita de Castro gefaelscht hat, konnte er kaum wissen, dass er damit Geschichte machen wird. In der…

Read more »

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Dienstag, den 19. Juni 2018    Woran es nun lag… – …dass “The Manila Times” gestern erst verspaetet online ging, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Sie war irgendwann doch da, und ich fand sie heute morgen wie gewohnt. So bleibt daraus nachzutragen, dass der in Gerichts-Angelegenheiten wohl-informierte Jomar Canlas per Aufmacher die…

Read more »

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Montag, den 18. Juni 2018    Vom Wandel der Zeit – Wenn man bedenkt, dass ich nun seit zwei Jahren mich in aller Frueh an den PC setze und zunaechst in “The Manila Times” schaue und da auch meist etwas finde, worueber zu schreiben mir angezeigt erscheint, so kann der Leser sich…

Read more »

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Sonntag, den 17. Juni 2018    Das Schweigen der Hirten – “The Manila Times” hat es als Aufmacher, und dem “Manila Bulletin” ist es einen Artikel wert, dass die inhaftierte Senatorin Leila de Lima den Erzbischof Luis Kardinal Tagle fragt, warum die Kirche zu den Morden an Priestern schweigt. Es kann natuerlich…

Read more »

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Samstag, den 16. Juni 2018      Die Lachnummer – Wer mal so richtig herzlich lachen moechte, sollte die zweiteilige Kolumne von Jojo Robles in “The Manila Times” lesen, die er unter dem Titel “Meilou does Hardtalk” gestern und heute veroeffentlicht hat, und die sich mit dem Interview der Fake-Richterin Maria Lourdes…

Read more »

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Freitag, den 15. Juni 2018    Hab ich mir’s doch gedacht… – …oder bilde ich mir im Moment nur ein, dass ich mir das gedacht habe? Auf jeden Fall hat Praesident Rodrigo Roa Duterte die sogenannten Friedensgespraeche mit den Kommunisten vertagt, die nach einer Aussage des im Exil in den Niederlanden lebenden…

Read more »

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Donnerstag, den 14. Juni 2018      Auf zum letzten Gefecht – Nein, es geht nicht darum, ob die Voelker die Signale gehoert haben, und ich halte es auch fuer nicht sonderlich wichtig, dass die Fake-Richterin Maria Lourdes Sereno ihre Dienstwaegen noch nicht zurueckgegeben hat, womit “The Manila Times” heute aufmacht. Und…

Read more »

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Mittwoch, den 13. Juni 2018    Die bemerkenswerteste Nachricht… – …heute ist die Frage, die ein gewisser “Tonton” heute frueh um 1:08 Uhr aufwarf. Die Ausgabe der “Manila Times” muss noch druckfrisch im Internet getropft haben, als er die Frage unter die Kolumne von Francisco Tatad postete, die die ominoese Ueberschrift trug…

Read more »

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Dienstag, den 12. Juni 2018              Independence Day – Zwar erklaerten die Philippinen vor 120 Jahren, am 12. Juni 1898, ihre Unabhaengigkeit, sie waren aber nicht frei. Erst hatten sie gegen die Spanier zu kaempfen, dabei halfen Amerikaner, gegen die sie dann aber auch kaempfen mussten, als…

Read more »

…aus der philippinischen Presse

By |

…aus der philippinischen Presse

  PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD Montag, den 11. Juni 2018     Die Umwertung aller Werte… – …ist eine Wendung, die Friedrich Nietzsche in “Ecce homo, Wie man wird, was man ist” verwendete. Es war sein letztes Werk, an dem er bis 1889 gearbeitet hat. Darin stellt er fest: “Aber meine Wahrheit ist furchtbar, denn man hiesz…

Read more »