Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Kaffee und Dschungel am Cuernos de Negros

Das Bergmassiv Cuernos de Negros oder auch lokal Mount Talinis genannt, ist ein unübersehbares Wahrzeichen des südlichen Teils der Insel Negros.

An seinen Hängen, in einer Höhe von etwa 700 Metern, befindest sich das BASLAY HIGHLAND BREW COFFEE. Das ist eine Kooperative, die die hier im Wald wachsenden Kaffeesträucher nutzt und nur hier vermarktet. Der Bio-Kaffee wird nur hier als Getränk und verpackt als Bohnenkaffee oder gemahlener Kaffee zum Verkauf angeboten. 

Wir konnten bei unserem diesmaligen Besuch etwas von der Ernte mitbekommen. Dabei durften wir auch gegen eine Gebühr dem Weg hinter den Gebäuden in den Dschungel folgen. Dort stehen die Kaffeesträucher. Nach eindeutigen Merkmalen, soll es hier noch wildlebende Zibetkatzen geben. Das gefundene Material wird über die Erntemonate gesammelt, um dann zu einem der teuersten Kaffees verarbeitet zu werden. 

Es ist schon recht kühl hier oben und wie wir erfahren mussten, gibt es auch schnell einmal einen unvorhergesehenen tropischen Regenschauer.

Die folgenden Bilder sollen einen kleinen Eindruck vermitteln und ein Video davon gibt es auch unter folgendem Link in meinem VIDEOKANAL.

 

 

Click to listen highlighted text!