Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Wettervorhersage für die Philippinen, Freitag, den 02. September 2022

 

ZUSAMMENFASSUNG: Heutemorgen um 3 Uhr befand sich Taifun HENRY 390 Kilometer ostnordöstlich von Itbayat, Batanes, auf den Koordinaten 21,3°N, 125,6 mit Windgeschwindigkeiten von 175 km/h und in Böen bis zu 215 km/h und liegt fast stationär. Der Südwestmonsun beeinflusst das Wetter über den westlichen Landesteilen von Central und Southern Luzon.

 

PHILIPPINEN MAGAZIN - WETTER -  Wettervorhersage für die Philippinen, Freitag, den 02. September 2022
PHILIPPINEN MAGAZIN – WETTER –
Wettervorhersage für die Philippinen, Freitag, den 02. September 2022

 

WEITERE INFORMATIONEN ZU TAIFUN HENRY

 

PHILIPPINEN MAGAZIN - WETTER -  Wettervorhersage für die Philippinen, Freitag, den 02. September 2022
PHILIPPINEN MAGAZIN – WETTER –
Wettervorhersage für die Philippinen, Freitag, den 02. September 2022

 

„HENRY“ VERLANGSAMT SICH WEITER ÜBER DEM PHILIPPINISCHEN MEER ÖSTLICH VON BATANES

GEFÄHRDUNGEN FÜR LANDGEBIETE
Starke Regenfälle
Heute: Mäßige bis heftige, zeitweise starke Regenfälle wahrscheinlich über Batanes, Babuyan Islands, Ilocos Norte und Abra. Leichte bis mäßige, zeitweise starke Regenfälle über Cagayan und dem Rest der Region Ilocos und der Cordillera Administrative Region möglich
Morgen: Mäßige bis starke Regenfälle über Batanes möglich. Leichter bis mäßiger, zeitweise starker Regen über den Babuyan-Inseln möglich.
Unter diesen Bedingungen sind vereinzelte Überschwemmungen (einschließlich Sturzfluten) und regenbedingte Erdrutsche möglich, insbesondere in Gebieten, die laut Gefahrenkarten stark oder sehr stark für diese Gefahren anfällig sind, sowie in Orten mit erheblichen vorangegangenen Regenfällen.
Dieser tropische Wirbelsturm wird voraussichtlich auch den Südwestmonsun verstärken, der ab morgen Regenfälle über dem westlichen Teil von Luzon bringen kann. Daher ist die Herausgabe einer Wetterwarnung für den Südwest-Monsun wahrscheinlich.

Starke Winde
In den Gebieten, in denen das Windsignal Nr. 1 in Kraft ist, wird es zu starken Winden (starke Brise bis Sturmstärke) kommen. 1 derzeit in Kraft ist. Die Möglichkeit, dass ein Windsignal Nr. 2 ausgelöst wird, ist ebenfalls nicht auszuschließen.

GEFAHREN FÜR DIE KÜSTENGEWÄSSER
Unter dem Einfluss des Super-Taifuns HENRY gilt für die nördlichen und östlichen Küstengebiete von Nord-Luzon eine Sturmwarnung.
In den nächsten 24 Stunden kann HENRY mäßigen bis rauen Seegang über den östlichen Küsten von Central Luzon und Southern Luzon bringen (1,2 bis 3,0 m). Diese Bedingungen können für kleine Wasserfahrzeuge riskant sein. Seefahrern wird empfohlen, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn sie auf das Meer hinausfahren, und, wenn möglich, die Navigation unter diesen Bedingungen zu vermeiden.

VORHERSAGE VON ZUGBAHN UND INTENSITÄT
Der Taifun HENRY wird heute Morgen voraussichtlich nahezu stationär bleiben, bevor er am späten Nachmittag langsam nordwestwärts zieht. Auf der vorhergesagten Zugbahn wird HENRY morgen schließlich nach Norden beschleunigen und den philippinischen Verantwortungsbereich morgen Abend oder Sonntagmorgen verlassen.
Dieser Taifun wird sich voraussichtlich abschwächen, während er sich in seiner quasistationären Phase befindet. Eine kurze Phase der Verstärkung kann bis Sonntag auch außerhalb der PAR-Region stattfinden, wenn HENRY über das Ostchinesische Meer nordwärts zieht.

FOLGENDE STURMWARNUNGEN GELTEN MIT DIESEN STURMSIGNALEN

 

PHILIPPINEN MAGAZIN - WETTER -  Wettervorhersage für die Philippinen, Freitag, den 02. September 2022
PHILIPPINEN MAGAZIN – WETTER –
Wettervorhersage für die Philippinen, Freitag, den 02. September 2022

 

 

DIE VORHERSAGE FÜR IM EINZELNEN: Über den Batanes und Babuyan Islands ist es regnerrisch mit stürmischen Winden durch Taifun HENRY mit mäßigen bis starken Niederschlägen und mäßigen bis starken Winden. Über Metro Manila, der Ilocos Region, dem restlichen Cagayan Valley, der CAR, Central Luzon, CALABARZON, MIMAROPA und den westlichen Visayas ist es bewölkt mit verbreiteten Regenschauern und Gewittern durch einen Taifunausläufer und dem Südwestmonsun mit mäßigen bis zeitweilig starken Niederschlägen. Über den restlichen Philippinen ist es sonnig bis bedeckt mit vereinzelten lokalen Regenschauern und Gewittern.

Der Wind weht über Northern und Central Luzon mäßig bis stark aus Nordwest bis West bei einer moderaten bis rauen See mit Wellenhöhen von 2,5-4,5 Metern und über dem restlichen Land leicht bis mäßig aus Süd bis Südwest bei einer ruhigen bis moderaten See mit Wellenhöhen von 0,6-2,5 Metern.

 

PHILIPPINEN MAGAZIN - WETTER -  Wettervorhersage für die Philippinen, Freitag, den 02. September 2022
PHILIPPINEN MAGAZIN – WETTER –
Wettervorhersage für die Philippinen, Freitag, den 02. September 2022

 

 

Quelle: Pagasa und typhoon2000

Click to listen highlighted text!