Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Lebensunterhalt auf den Philippinen BIBINGKA MAKING

 

Dieses Video ist der Beginn einer neuen Serie auf unserem YouTube-Kanal PHILIPPINE MAGAZINE mit dem Thema MAKING A DAILY LIVING IN THE PHILIPPINES. Es beginnt mit einem Video über ein Team von Vater und Sohn, die auf der Straße Reiskuchen BIBINGKA herstellen und verkaufen.

(Bitte entschuldigen Sie die leichten Tonstörungen in diesem Video).

Bibingka gehört zu den Kakanin, einer Kategorie von einheimischen Süßigkeiten, die wie Biko ausschließlich aus Reissnacks bestehen. Es wird traditionell aus leicht saurem Galapong (gemahlener fermentierter Klebreis), Kokosmilch, Wasser und Zucker hergestellt.

Eine Schublade voller Reiskuchen besteht aus 48 Kuchenformen, und die Backzeit beträgt 20 Minuten im holzbefeuerten Bibingka-Ofen. Im Durchschnitt backen die beiden 13 Partien pro Tag. Die Bibingka-Reiskuchen werden für 10 Pesos pro Stück verkauft. Die Kunden kommen reihenweise auf Motorrädern, in Autos und in Lastwagen.

Sie finden die köstlichen BIBINGKA-Reiskuchen von Renan und Romualdo Vallerte in der J.R. Borja Extention im Barangay Gusa, auf der rechten Straßenseite auf dem Weg zum Cogon-Markt.

 

VIDEO (5:57) von Philippinen Magazin

 

 

Click to listen highlighted text!