Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Wattah Wattah“-Festival in San Juan kehrt zurück

 

Nach zwei Jahren der Absage aufgrund der COVID-19-Pandemie kündigte die Stadtverwaltung von San Juan am Mittwoch die Rückkehr des jährlichen „Wattah Wattah Festival“ als Teil der diesjährigen Feierlichkeiten zum Fest ihres Schutzpatrons, des Heiligen Johannes des Täufers, an.

 

Laut dem Bericht von Oscar Oida auf „24 Oras“, sagte die Stadtverwaltung, dass die Veranstaltung in Gebieten der Alarmstufe 1, basierend auf den Richtlinien der Pandemie Task Force des Landes, erlaubt ist.

„In San Juan ist die Durchimpfungsrate sehr hoch. Tatsächlich sind 265 Prozent (Red.: ??) der Menschen vollständig geimpft, und die Auffrischungsimpfungen liegen bei 85 Prozent“, sagte Bürgermeister Francis Zamora.

Zamora erinnerte seine Wähler jedoch daran, sich bei ihren Aktivitäten an die Mindeststandards der öffentlichen Gesundheit zu halten.

Es ist nicht die Zeit, um nachlässig zu sein. Wir müssen immer noch Masken tragen, denn das ist unser letzter Schutz vor COVID-19. Trinken ist verboten. Es ist auch nicht erlaubt, andere mit schmutzigem oder heißem Wasser zu übergießen. Wir dürfen nichts tun, was andere verletzen könnte.

Auch die Provinz Palawan hat die Feierlichkeiten zum großen „Baragatan Festival“ wieder aufgenommen, das am 10. Juni begann und bis zum 30. Juni dauern wird.

Die Provinzregierung erklärte, der Beginn der Feierlichkeiten falle mit dem 120.

Zu den Höhepunkten der Feierlichkeiten gehören die farbenfrohen Paraden, Festwagenparaden und der Straßentanzwettbewerb für den Mutya ng Palawan 2022.

Click to listen highlighted text!