Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

TAGESTHEMA – SAMSTAGSTHEMA: BLUMENGÄRTEN – Farmer’s Love Agri Farm in Tarlac

 

Die Farmer’s Love Agri Farm ist ein Stolz von der Provinz Tarlac. Dieses Blumenfeld erstreckt sich über einen halben Hektar Land und bietet leuchtende Blumen wie Ringelblumen, Celosias, Vinca und Zinnien. Es wurde im Juli 2019 offiziell eröffnet und wurde in den sozialen Medien schnell populär.

Farmer’s Love ist eine weitere Farm, die wie eine Miniaturausgabe des Keukenhof-Gartens in Amsterdam aussieht. Die Leute nennen ihn liebevoll das „kleine Amsterdam von Tarlac“. Die beste Zeit für einen Besuch dieser Farm ist von März bis Mai, wenn die meisten Blumen in voller Blüte stehen.

Die Farm verfügt über eine offene Fläche mit mehreren Blumenreihen, die den größten Teil der Farmfläche einnehmen. Während viele Touristen hier spazieren gehen und Fotos machen, nutzen andere Farmer’s Love als Kulisse für Fotoshootings.

Die Farm öffnet früh um 6 Uhr und schließt um 18 Uhr. Am besten besuchen Sie die Farm am frühen Morgen, da es im Laufe des Tages immer sonniger und heißer werden dürfte. Andere Besucher planen ihren Besuch kurz vor Sonnenuntergang.

Von Manila aus ist die Farmer’s Love Agri Farm etwa 131 km entfernt. Die Fahrt dauert im Durchschnitt etwa 4 Stunden. Von Tarlac City aus ist die Farm nur etwa 1,5 km entfernt. In Tarlac City können Sie ein Tricycle (lokales Transportmittel) mieten, das Sie direkt zum Eingang der Farm bringt. Die Farm befindet sich an der Luisita Road in Mapalacsiao, Tarlac City.

 

TARLAC

Click to listen highlighted text!