Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

F.S. Catanico Wasserfall nach heftigem Gewitter

 

Das Schicksal des Wasserfalls F.S. Catanico besteht darin, dass das Gelände mit seinen Einrichtungen manchmal erneuert und gepflegt wird und manchmal nicht.

Im Moment ist hier wieder alles verwaist und die Natur holt sich mit atemberaubender Geschwindigkeit alles zurück, was der Mensch ihr genommen hat.

Der einzige Pluspunkt dieses Besuchs nach einer heftigen Gewitternacht ist, dass niemand Eintritt verlangte, und ich werde wahrscheinlich einer der wenigen sein, die Videoaufnahmen vom Aussehen des Wasserfalls und des Wassers nach einer solchen Nacht haben.

Ich erinnere mich an einen noch weiter zurückliegenden Besuch mit unseren Hunden und einem Nachbarn, dass es hier jemanden gab, der die Treppe von nassen Blättern befreite und für Ordnung sorgte. Damals gab es auch einen Affen oder besser gesagt einen Makaken, der in den Baumkronen herumtobte und uns von oben beschimpfte.

Es ist sicher nicht einfach, diesen Wasserfall für den Tourismus zu erhalten. Es gibt alte, dichte Bäume mit abgefallenen Blättern, bei Überschwemmungen wird ein Teil des Abstiegs zerstört und an anderen Stellen der Treppe fällt Regenwasser von den Felsen der Schlucht.

In der engen Schlucht herrscht eine ungewöhnlich hohe Luftfeuchtigkeit, die mich beim Aufstieg bzw. auf dem Rückweg im Alter von 73 Jahren an meine Grenzen brachte.

Dennoch denke ich, dass sich der Besuch gelohnt hat, denn ich konnte beeindruckende Fotos von den tosenden Wassern in Schokoladenfarbe machen.

Ein atemberaubendes Naturerlebnis im Dschungel der Stadt Cagayan de Oro.

 

VIDEO (7:45) von Philippine Magazine

 

 

 

Click to listen highlighted text!