Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Bombe auf Bauernhof in Maguindanao gefunden

 

Regierungstruppen haben auf einem Maisfeld in der Provinz Maguindanao in der muslimischen autonomen Region, in der die Sicherheitskräfte weiterhin gegen mit dem Islamischen Staat verbündete Extremistengruppen kämpfen, eine starke improvisierte Bombe entdeckt.

Oberst Oriel Pangcog, Kommandeur der 601. Infanteriebrigade, sagte, patrouillierende Mitglieder des 40. Infanteriebataillons hätten den improvisierten Sprengsatz am Wochenende in dem Dorf Matagobong in der Stadt Ampatuan entdeckt.

Er sagte, der Sprengsatz sei aus einem 81-mm-Mörsergeschoss, das mit zwei Batterien, einer Sprengkapsel und einem Fernsteuerungssender versehen war, zusammengesetzt. Pangcop beschrieb die Bombe als „hochexplosive Antipersonenmine“.

„Sie (die Truppen) sperrten das Gebiet sofort ab, damit die Mitglieder des Kampfmittelbeseitigungsteams die Sicherheitsmaßnahmen durchführen und die Mine entschärfen konnten“, sagte er.

Generalmajor Juvymax Uy, Befehlshaber der 6. Infanteriedivision und der Joint Task Force Central Mindanao, forderte die Dorfbewohner auf, wachsam zu sein und den Behörden jeden Verdacht auf improvisierten Sprengstoff in ihrer Umgebung sofort zu melden. „Diese Art von Sprengstoff könnte, wenn er nicht ordnungsgemäß entsorgt wird, Eigentum zerstören und den Verlust unschuldiger Menschen verursachen“, sagte er.

Zu der Bombe hat sich niemand bekannt, aber in der Provinz sind mehrere bewaffnete abtrünnige Gruppen aktiv, die seit Jahrzehnten gegen die Sicherheitskräfte kämpfen und versuchen, einen Islamischen Staat im Süden zu errichten.

Bei den meisten Kämpfern handelt es sich um ehemalige Mitglieder der Moro Islamic Liberation Front, deren Anführer Murad Ebrahim im März 2014 ein Friedensabkommen mit der Regierung unterzeichnete. Ebrahim wurde schließlich zum Gouverneur der Region ernannt, zusammen mit seinen Stellvertretern, die nun Schlüsselpositionen in der autonomen Region innehaben, die aus den anderen muslimischen Provinzen Basilan, Sulu, Tawi-Tawi und Lanao del Sur besteht.

 

Quelle: Manila Times

 

 

Click to listen highlighted text!