Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Erfrischungen und Imbisse auf der Straße

 

Nirgendwo sonst, bekommt der hungrige und durstige Straßenwanderer so viele unterschiedliche Getränke und kleine Speisen, bekannt als ’street food‘ angeboten, wie in den warmen Ländern dieser Erde, und dazu gehören auch die Philippinen.

Mobile Stände wie dieses zu einem Verkaufsstand zugerecht gemachte Fahrad mit Beiwagen. Die Frau verkauft hier eine eisgekühlte Kokos-Limonade. Besucher sollten es mal probiert haben, meist werden sie es enttäuscht kein zweites Mal bestellen, weil diese Limonaden meist übersüßt sind. Als Zutaten kommen in diese Limonade das Wasser der Kokosnuß, dann wird entweder Dosenmilch mit Zucker oder gleich gesüßte Dosenmilch hinzugetan. Zum Schluß noch das junge, zarte und weiche Fleisch der Kokosnuss, welches mit einem Spezialwerkzeug in lange, dünne Streifen, wie Spaghetti geraspelt wird.

Wer diese überwältigende Süße nicht möchte, greift auf eine fachmännisch geöffnete Kokosnuss zurück und trinkt das köstliche und erfrischende Wasser der Nuß und schabt mit einem Teil der Schale als Löffel, die Kokosnuss dann genüßlich aus.

WEITER BERICHTE ÜBER ESSEN UND TRINKEN IM TÄGLICHEN PHILIPPINISCHEN LEBEN UNTER DER KATEGORIE

ESSEN + TRINKEN 

im

Land und Leute mit kleinen Geschichten näher kennen lernen

 

 

Click to listen highlighted text!