Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Brand in russischer Botschaft

 

Der Schaden, den die russische Botschaft im noblen Dasmariñas Village in Makati City nach dem Brand am Freitagabend erlitten hat, wird auf 100 Millionen Pesos geschätzt.

In einer Erklärung teilte das russische Außenministerium mit, dass es keine Verletzten gegeben habe und die Ursache des Feuers noch untersucht werde.

„Am Abend des 4. Februar brach im Gebäude der russischen Botschaft in Manila ein schweres Feuer aus. Es gibt keine Opfer oder Verletzten. Die Mitarbeiter und ihre Familienangehörigen, die sich in der Botschaft aufhielten, wurden evakuiert“, teilte die Botschaft mit.

Das Amt für Brandschutz teilte mit, dass das Feuer um 23.38 Uhr für unter Kontrolle und um 2.10 Uhr am Samstag für gelöscht erklärt wurde.

 

Quelle: Daily Tribune

 

 

Click to listen highlighted text!