Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

6 Verdächtige einer Räuberbande bei Schießerei in Antipolo City getötet

 

CAMP VICENTE LIM, Calamba City: Sechs mutmaßliche Mitglieder einer Raub-, Überfall- und Räuberbande wurden am Donnerstag im Morgengrauen bei einem Schusswechsel mit der Polizei in Antipolo City, Rizal, getötet.

Brigadegeneral Eliseo DC Cruz, Regionaldirektor für Calabarzon (Cavite, Laguna, Rizal, Batangas, Rizal, Quezon), sagte, dass die Einsatzkräfte die nicht identifizierten Verdächtigen in einem Feuergefecht im Barangay San Jose entlang des Marcos Highway stellten.

Vier Verdächtige waren an Bord eines braunen Kia Rio Sedan mit dem Kennzeichen ABQ-2011, während die beiden anderen in einem weißen Yamaha Mio Soul mit dem Kennzeichen 4967UG unterwegs waren.

Zu der Schießerei kam es, nachdem die Verdächtigen, auf die die Polizei aufmerksam geworden war, weil sie verdächtig an der Boso-Boso Shell-Tankstelle geparkt hatten, geflüchtet waren.

Die von der Polizei errichteten Straßensperren zwangen die Verdächtigen, in verschiedene Richtungen zu fliehen, während sie auf die Beamten schossen, die daraufhin zurückschlugen.

 

Quelle: Manila Times

 

 

Click to listen highlighted text!