Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Mehr als 700.000 Pesos bei Brand auf öffentlichem Markt in Antique vernichtet

 

SAN JOSE DE BUENAVISTA, Antique – Eigentum im Wert von mehr als 780.000 PHP ging in Rauch auf, als ein Feuer, das durch ein Leck in einer Flüssiggasflasche verursacht wurde, am Dienstag ein Fleischgeschäft und zwei benachbarte Stände auf dem öffentlichen Markt von Laua-an, Antique, zerstörte.

In einem Interview sagte der BFP Laua-an Fire Officer 1 Rolly Chiva, dass das Feuer gegen 11 Uhr in dem Fleischgeschäft von Elesio Samillano ausgebrochen sei.

„Er versuchte, die Flüssiggasflasche zu öffnen, aber die Flamme der Kerze, die er in der anderen Hand hielt, fing das Gas auf“, sagte er und fügte hinzu, dass zum Zeitpunkt des Brandes der Strom in der Gegend ausgefallen sei.

Samillano erlitt Verbrennungen ersten Grades im Gesicht und an den Füßen, als das Feuer den Fleischladen und zwei benachbarte Stände zerstörte.

Das Opfer wurde sofort von den Mitarbeitern des Municipal Disaster Risk Reduction and Management Office (MDRRMO) in das Gemeindekrankenhaus in Laua-an gebracht, aber nach der medizinischen Behandlung wieder nach Hause geschickt.

„Das BFP-Personal von Barbaza und Bugasong war bei dem Vorfall ebenfalls schnell zur Stelle“, sagte Chiva.

Er sagte, dass bei einem Flüssiggasleck der Tank sofort abgeschaltet werden sollte, damit das Gas nicht weiter ausströmt und einen größeren Brand verursacht.

 

Quelle: Sunstar Iloilo

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Click to listen highlighted text!