Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Feuer in Zamboanga City vernichtet 300 Häuser

 

In der südphilippinischen Hafenstadt Zamboanga hat am Mittwoch vor Sonnenaufgang ein Großbrand ein Stadtviertel verwüstet.

Nach offiziellen Angaben brannten mindestens 300 Häuser in der Ortschaft Recodo nieder, wo die Feuerwehr den Brand erst Stunden später unter Kontrolle bringen konnte.

Es gab keine unmittelbaren Berichte über Verletzte, und die Behörden untersuchten, was das Feuer ausgelöst hatte.

Bürgermeisterin Maria Isabelle Salazar hat Sozialarbeiter und Stadtrat El King Omaga, den Beauftragten für Katastrophenschutz, angewiesen, die Situation von Hunderten von Brandopfern zu untersuchen und ihre Evakuierung in Notunterkünfte zu unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Click to listen highlighted text!