Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

Kleinbauer auf dem Weg zur Maismühle

 



 

Wir waren heutemorgen auf dem Rückweg vom Eco-Village nach Hause und gerade am Forstamt vorbei, da saß dieser Mann da auf Säcken und er kam mir irgendwie bekannt vor. Nun habe ich immer leichte Probleme philippinische Gesichter auseinanader zu halten und so ging es mir auch hier.

Es stellte sich heraus, dass es sich um unseren einstigen Pächter handelte, der eigentlich nach Davao mit seiner Familie gezogen war. Nun ist er wieder bei uns im Dorf und gar nicht so weit weg von uns. Dort bearbeitet er mit seiner Frau rund 3 Hektar. Er erzählte, dass sie gerade weißen Mais ernten und er mit dem Teil, der als Eigenbedarf verbleibt, zur Maismühle will. Meine Frau kaufte ihm spontan 5 Kilogramm ab, die soll er nach dem Mahlen bei uns abgeben.

Auf einem weiteren Hektar habe er Wassermelonen angepflanzt, erzählte er weiter. Da sei die Ernte aber erst im Dezember. Einen Tag im Dezember habe ich mir nun mal vornotiert, damit ich dort zur Ernte filmen kann.

 

ES GIBT EINEN ERLEBNISBERICHT MIT VIELEN FOTOS HIER

Allgemein – Erlebnisse in der Maismühle

 



 

 

Click to listen highlighted text!