Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN   Click to listen highlighted text! Willkommen bei PHILIPPINEN MAGAZIN

80 % der neuen Covid-19-Fälle aus NCR Plus

 



 

Das Gesundheitsministerium (DoH) sagte am Mittwoch, dass 80 Prozent der neuen Covid-19 Fälle in den letzten zwei Wochen in 11 bis 30 Prozent der Barangay (Dörfer) im NCR Plus Gebiet konzentriert waren.

Das Gesundheitsministerium teilte mit, dass eine Analyse der Machbarkeitsanalyse der Syndromüberwachung mit Hilfe des Spatio-Temporal Epidemiological Modeler For Early Detection of Diseases (Fassster-Daten) die Grundlage für die heute, am 16. September, beginnende Einführung eines neuen Reaktionssystems sei, das sich auf granulare statt auf großflächige Abriegelungen konzentriere.

Nach dem neuen System gilt für die National Capital Region (NCR/Metro Manila) die Alarmstufe 4, die den Betrieb von Restaurants und Pflegediensten erlaubt.

„Großflächige Abriegelungen sind möglicherweise nicht mehr wirksam, da die Daten zeigen, dass die Mehrheit der Filipinos in der NCR während der erweiterten kommunalen Quarantäne (ECQ) am 10. August mobiler war als bei der vorherigen ECQ im April 2021, da mehr wichtige Aktivitäten und Arbeitnehmer erlaubt waren“, sagte Gesundheitsstaatssekretärin Maria Rosario Vergeire in einer Erklärung.

Das Gesundheitsministerium erklärte, das neue System sei gezielter und auf Aktivitäten mit höherem Risiko ausgerichtet, und die Verhängung örtlich begrenzter Sperren für Haushalte oder Dörfer verhindere Übertragungen, ohne den Lebensunterhalt der Filipinos zu belasten.

Vergeire sagte, dass sich die Gesamtzahl der aktiven Fälle in der NCR auf 152.000 bis 330.000 belaufen könnte, und fügte hinzu, dass es sich bei diesen Zahlen um reine Annahmen handele, die nicht in Stein gemeißelt seien. Sie betonte, dass die Reduzierung der Fälle immer noch von der Erkennung, Isolierung und verstärkten Impfungen abhängt.

Sie fügte hinzu, dass die gesunkene Sterblichkeitsrate von weniger als 1 Prozent im Jahr 2021 auf die Impfanstrengungen sowie auf die verbesserten Kapazitäten in der Intensivpflege, das Überweisungssystem und das klinische Management im Land zurückzuführen sei.

Die Philippinen meldeten am Mittwoch 16.989 neue Fälle von Covid-19, was einer Gesamtzahl von 2,283 Millionen Infektionen entspricht.

Die Gesamtzahl der Genesungen liegt bei 2,077 Millionen, die der Todesfälle bei 35.742.

 



 

Quelle: Manila Times

 

 

Click to listen highlighted text!