MEIN DIENSTAGSTHEMA – WAS TUN IN DEN PHILIPPINEN – Auf Besichtigungstour gehen

 



 

Sie müssen keine extremen Aktivitäten ausprobieren, um das Beste der Philippinen zu genießen. Das Land ist voll von wunderschönen Sehenswürdigkeiten, die jeder unabhängig von Alter und Kondition genießen kann. Eine Sightseeing-Tour ist ein einfacher und entspannter Weg, um das Beste der Philippinen zu sehen und zu entdecken, warum es ein beliebtes Ziel für viele Reisende ist.

 

PHILIPPINEN MAGAZIN - MEIN DIENSTAGSTHEMA - WAS TUN IN DEN PHILIPPINEN - Auf Besichtigungstour gehen
PHILIPPINEN MAGAZIN – MEIN DIENSTAGSTHEMA – WAS TUN IN DEN PHILIPPINEN – Auf Besichtigungstour gehen

 

Sie können das Beste aus Ihrer Reise machen, indem Sie sich einigen der besten Sightseeing-Touren des Landes anschließen. Steigen Sie in einen Van und machen Sie eine Landtour um die Insel Bohol, wo Sie die Chocolate Hills sehen und entlang des Loboc River fahren können. Spazieren oder radeln Sie um die ummauerte Stadt Intramuros in Manila und lernen Sie das reiche koloniale Erbe kennen. Besuchen Sie die alten Herrenhäuser von Bacolod mit ihrer geschichtsträchtigen Vergangenheit. Wenn Sie der Natur näher sein wollen, versuchen Sie es mit Erdbeerpflücken in La Trinidad, Benguet, oder besuchen Sie die beeindruckenden sanften Hügel von Batanes, eine Landschaft, die sich von allen anderen im Land unterscheidet.

 

 

 



 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.