Die Legende von Guinobatan

 



In einer Region an den Hängen des Mayon lag ein Dorf. Es war übersät mit Hütten, deren Dächer aus Nipa gemacht waren, sowie mit einer Anzahl von Steinhäusern. Im Dorf stand eine Kirche, und im Glockenturm befand sich eine goldene Glocke. Die Glocke war so groß, dass ihr Klang, wenn sie geläutet wurde, kilometerweit zu hören war. Der Klang konnte sogar das Land der Moros erreichen.

Die Moros, neugierig geworden…

…HIER WEITERLESEN 

Die Legende von Guinobatan