MEIN SAMSTAGSTHEMA – DIE BESTEN PLÄTZE ZUM WOHNEN IN DEN PHILIPPINEN

 



 

Ein exotisches Land mit natürlicher Schönheit, einer schnellwachsenden Wirtschaft und Menschen, die für ihre Gastfreundschaft bekannt sind – da gibt es genügend Gründe, sich für ein Leben in den Philippinen zu entscheiden. Nach dem mehr und mehr Leute sich in diese Perle des Orients verlieben, sieht man auf dem Immobilienmarkt einen parallelen Fortschritt wie in der Tourimusindustrie.

 

MAKATI CITY

 

PHILIPPINEN MAGAZIN -  MEIN SAMSTAGSTHEMA - ORTE ZUM LEBEN IN DEN PHILIPPINEN
PHILIPPINEN MAGAZIN – MEIN SAMSTAGSTHEMA – ORTE ZUM LEBEN IN DEN PHILIPPINEN

 

Eventuell ist Makati die am Meisten gehobene Wohngegend in der Metropole Manila. Mit Einkaufsmalls der Spitzenklasse, feinen Restaurants und Fünfsterne-Hotels, ist Makati eine schicke Stadt, wo sich wohlhabende Einheimische treffen. Die philippinische Börse hat ihren Sitz hier und etliche multinationale Unternehmen sin in Makati zu Hause.

Die Lebenskosten sind in Makati höher als anderswo in den Philippinen, aber doch immer noch günstiger als in vielen anderen Städten der Welt. Die Stadt ist auf Fußgänger eingestellt und es ist einfach zu Fuß vom zentralen Geschäftsviertel nach zur Greenbelt Chapel, dem Ninoy Aquino Monument oder dem Ayala Museum zu gelangen. Die bewohnten Gegenden von der Stadt Makati sind sicher bei Tag und Nacht.

 

PHILIPPINEN MAGAZIN -  MEIN SAMSTAGSTHEMA - ORTE ZUM LEBEN IN DEN PHILIPPINEN
PHILIPPINEN MAGAZIN – MEIN SAMSTAGSTHEMA – ORTE ZUM LEBEN IN DEN PHILIPPINEN

 

MEHR ÜBER DAS LEBEN IN DEN PHILIPPINEN IM BLOG

Philippinen Reisen Blog

Land und Leute mit kleinen Geschichten näher kennen lernen