Tote in Oriental Mindoro und Camarines Sur durch Taifun Tisoy

 



 

ORIENTAL MINDORO / PHILIPPINEN — In der schwer durch Taifun Tisoy getroffenen Provinz Oriental Mindoro wurden zwei Tote durch die Behörden bestätigt.

Je eine Person wurde in den Gemeinden Baco und Pinamalayan getötet.

Bestätigte Berichte über Verletzte und Vermisste Personen liegen zur Zeit nicht vor.

Zur Zeit werden mehr als 20.000 Evakuierte in der Provinz versorgt.

 

Eine ums Leben gekommene Person wird aus der Provinz Camarines Sur gemeldet.

 



 

Quelle: GMA News/Sunstar