Kauft lokales Schweinefleisch für die Feiertage

 



 

BACOLOD CITY / PHILIPPINEN — Der Gouverneur von Negros Occidental, Eugenio Jose Lacson erinntert die Bewohner der Provinz daran, lokal produziertes Schweinefleisch für die kommenden Weihnachtsfesttage zu kaufen.

 

Er sagte, er plane, das Einfuhrverbot von Schweinefleisch und lebenden Tieren von Luzon und aus Ländern mit Schweinepest bis zum nächsten Jahr beizubehalten.

Die Schweinepest ist eine hochansteckende Tierkrankheit, die aber harmlos für Menschen ist.

Die Schweinepest in Luzon weitet sich aus und ist längst nicht mehr auf nur die drei Provinzen zu Anfang konzentriert.

Die Entscheidung für ein Einfuhrverbot in die Provinz resultierte aus dem Laborergebnisse für Schweinefleischprodukte der Mekeni Foods Corp. aus Pampanga, die positiv auf Schweinetest ausgefallen waren.

Die Aufforderung, lokal produziertes Schweinefleisch und -produkte zu kaufen gilt selbstverständlich auch für alle anderen Provinzen.

Nach der Philippine Statistics Authority ist die Provinz Negros Occidental an der ersten Stelle in der Schweinehaltung in Hinterhöfen von Privatpersonen.

 



Quelle: Manila Times