EILMELDUNG: WEITERES 6,5 SCHWERES ERDBEBEN IN MINDANAO

 



 

MINDANAO / PHILIPPINEN — Am Donnerstagmorgen wurden mindestens drei Personen bei einem weiteren schweren Erdbeben im gleichen Erdbebengebiet von Tulunan, Cotabato getötet.

Es ist erneut zu erheblichen Schäden an Gebäuden und Infrastruktur gekommen. Etliche Personen werden noch vermisst.

Die Todesopfer wurden alle in dem Ort Makilala, Cotabato, registriert.

Über die Anzahl der Verletzten kann noch nichts gesagt werden, da die Rettungskräfte weiter im Einsatz sind.

Teilweise wurde in der Stadt Kidapawan ein Hotel schwer beschädigt und in der Stadt Davao bei Ecoland ist das untere Stockwerk eines Apartmenthausen eingebrocen.

Laut Aussagen der PHIVOLCS ist dies ein gänzliche anderes Erdbeben und steht in keinem Zusammenhang mit den letzen schweren Beben in diesm Gebiet.

 



 

Quelle: GMA News, Phivolcs