…aus der philippinischen Presse

 



 

PRESSESCHAU VON HEIKO ECKARD

Montag, den 21. Oktober 2019

(zum Bild: Erdbeben in Mindanao)

 

Ruhige Zeiten? – Das kommt darauf an, wo man nachschaut. Schaue ich bei “Phivolcs” rein, dann sehe ich, dass sich die Erde bei Tulunan, Cotabato, nicht beruhigt. Gestern um 4:55 p.m. mit Staerke 4,8, und dann ein Doppelschlag um 7:50 bzw. 7:59 p.m. mit Staerke 4,8 bzw. 4,9, die drei haben wir gespuert. Alles unter Staerke 4 dort merken wir in GenSan nicht. In “Phivolcs” sehe ich aber, dass seit dem Beginn am 16. Oktober um 7:37 p.m. mit Staerke 6,3, der uns eine Blumenvase kostete, die Liste dort praktisch nur aus Eintraegen zu Tulunan besteht. In der “Times” lese ich nun, dass es bei dem Beben mit seinen 611 Nachbeben (Stand 19. Oktober – das geht aber weiter) bisher 7 Tote gab, 167 Personen wurden verletzt, 2.518 Gebaeude zerstoert und die Gaisano Mall hier ist abgebrannt, weil in der Panik der Flucht ins Freie im Foodcourt wohl jemand den Gasofen nicht abgestellt hat.

Schaue ich dagegen in die Politik, so finde ich nur einen duerren Hinweis, dass Praesident Rodrigo Roa Duterte morgen in Japan an Kroenungs-Zeremonie und Staats-Bankett fuer Kaiser Naruhito teilnehmen wird. So wird er wohl heute mit kleinem Gefolge – keine politischen Gespraeche sind geplant, ein reiner Hoeflichkeits-Besuch – nach Japan fliegen.

Mal sehen, ob es morgen Neues gibt.

 



 

Gemaesz “Phivolcs”, “Manila Times”, “Manila Standard” u.a.

 

Mein Name ist Heiko Eckard. Ich wurde 1946 in Werries – Deutschland – geboren, besuchte das Neusprachliche Gymnasium in Hamm, studierte Philosophie und Mathematik in Münster und arbeitete als Programmierer in München, Nürnberg und Fürth. Nach meiner Pensionierung ging ich 2011 mit meiner Frau Ofelia Villaflores Eckard in ihre Heimat, General Santos City – Philippinen. Auf dieser Seite beschreibe ich, was mir aus der philippinischen Presse ins Auge sticht.

Die Presseschau von Heiko Eckard wird mit seiner Einwilligung und Erlaubnis in den PHILIPPINEN NACHRICHTEN & MAGAZIN veröffentlicht.