Taal Vulkan erwacht

 



 

TALISAY/SAN NICOLAS / BATANGAS / PHILIPPINEN -- Das Philippine Insitute of Volcanology and Seismlogoy (Phivolcs) warnt vor möglichen Dampfexplosionen am Hauptkrater des Taal Vulkans.

 

Die Warnstufe 1 ist weiterhin in Kranft und der Kraterberg ist für Bergwanderer nicht freigegeben.

Auch wenn ein umgehender Ausbruch nicht zu befürchten ist, so wird die Öffentlichkeit doch daran erinnert, dass es jederzeit zu Dampfexplosion oder der Freilassung von giftigen Gasen kommen kann.

Phivolc registrierte 16 vulkanische Erdbeben innerhalb von 24 Stunden.

 



 

Quelle: Daily Tribune

Quelle: Daily Tribune